Schulpsychologe

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Lukas KirstSchulpsychologie und schulpsychologische Beratung sind Begriffe, mit denen man nicht immer sofort etwas anfangen kann. Dahinter steckt eine Hilfestellung, die ihr/ Sie bei verschiedensten Themen in Anspruch nehmen könnt/können, zur Zeit im Distanzunterricht über das Telefon oder in Ausnahmefällen auch in Präsenz.

Solche Themen können beispielsweise sein:

  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten (z.B. Probleme bei den Hausaufgaben, Konzentrationsschwierigkeiten, LRS, Motivationsprobleme)

  • schulische Konflikte (z.B. Probleme mit Mitschülern/ in der Klasse, Verhaltensauffälligkeiten)

  • besondere Begabungen

  • Ängste (z.B. bei Schulangst oder Angst vor Prüfungen/ Referaten)

  • Krisensituationen oder kritische Lebensereignisse

  • Verlusterfahrungen oder Trauerprozesse

  • Unsicherheiten bei der Berufs- oder Studienwahl

und vieles mehr!

Was erwartet dich/ Sie in der Beratung?
Je nach Thema werden in der Beratung Gespräche und diagnostische Testverfahren eingesetzt, um gemeinsam Strategien, Methoden und Lösungen zu erarbeiten.

Welchen Grundsätzen folgt die Beratung?
Die schulpsychologische Beratung ist immer kostenfrei, freiwillig und erfordert die eigene aktive Mitarbeit. Sie folgt zudem dem Prinzip der Verschwiegenheit, was bedeutet, dass ich als Schulpsycholog
e der Schweigepflicht unterliege und die Gespräche vertraulich behandelt werden.

Wie kannst du/ können Sie Kontakt aufnehmen?
Damit ich mir für dein/Ihr Thema entsprechend Zeit nehmen kann, bitte ich dich/Sie, mit mir vorab Kontakt aufzunehmen, um einen Beratungstermin zu vereinbaren:

  • per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oderDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!(bitte führen Sie bei Emails keine schützenswerten Daten an)

  • während meiner Telefonsprechstunde: Donnerstag, 4. Std. (10:30 – 11:15 Uhr) unter 09072/ 95387-27

  • sobald der Wechselunterricht wieder beginnt auch per Notiz in mein Fach oder indem Sie/ihr mich einfach ansprecht

  • sobald der Präsenzunterricht in der Unter- und Mittelstufe wieder beginnt, bin ich donnerstags in der zweiten Pause in meinem Büro zu finden. Das Büro befindet sich im Kursgebäude (Eingang gegenüber Altbau Gymnasium) im ersten Stock rechts, Zimmer 125.

Weitere inner- und außerschulische Hilfsangebote bei Depressionen und Angststörungen findest du hier:

Bei Problemen nicht auf Hilfe verzichten (bayern.de)

Wertebotschafter informieren Jugendliche über Beratungsangebote in der Corona-Pandemie - Bayern

Schulpsychologe Lukas Kirst (StRef)

Albertus Gymnasium, Brüderstraße 10, 89415 Lauingen, Tel. 09072 95387-0 , Fax 09072 95387-30, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!