Theater

Leider musste das geplante Theaterstück für das Schuljahr 2019/20 wegen der Corona Pandemie abgesagt werden!

ARCHE N. - Eine apokalyptische Tragikomödie - das AGL-Theaterstück im Schuljahr 2018/19

Auch im Schuljahr 2018/19 brachte die Theater-AG des Albertus-Gymnasiums unter Leitung von Hartmut Frank und Marie Sienkiewicz wieder ein brandneues Stück auf die Bühne des schuleigenen Theaterkellers. Schülerinnen und Schüler der zehnten, elften und zwölften Jahrgangsstufe probten monatelang, um dem Publikum ein schönes Theatererlebnis zu ermöglichen. Die apokalyptische Tragikomödie ,,Arche N.' beschäftigt sich zwar mit dem Weltuntergang – und dadurch mit einem recht düsteren Thema, hat den Zuschauern aber auch immer wieder ein Schmunzeln und sogar den ein oder anderen herzlichen Lacher entlockt.

Schultheater am Albertus - Eine Einladung zum Mitmachen und Mitspielen

Warum unsere Schule eine Theater-AG anbietet:

Zu den erklärten Zielen des AGLs gehört es, nicht nur einzelne Facetten, sondern die gesamte Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen zu fördern. Weil man beim Theaterspielen Fantasie, Kreativität, Mut und Einfühlungsvermögen aufbringen muss, leistet unsere Theater-AG einen wichtigen Beitrag zur Persönlichkeitsentwicklung.

Albertus Gymnasium, Brüderstraße 10, 89415 Lauingen, Tel. 09072 95387-0 , Fax 09072 95387-30, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!