Hilfsaktion für Obdachsuchende am AGL durch den Rotary-Jugendverband

Die kalten Zeiten nähern sich und leider haben nicht alle Menschen die Möglichkeit auf ein warmes Zuhause. Aus diesem Grund veranstaltet die ehrenamtliche Jugendorganisation Rotaract eine distriktweite soziale Hilfsaktion, bei welcher Rucksäcke für Obdachsuchende gepackt werden, um den kalten Winter leichter zu überbrücken. Zahlreiche Sachspenden wurden nun am Albertus-Gymnasium abgegeben. Rina Tasholli, Schülerin der Q12 am AGL, koordiniert als Mitglied des Rotaract Clubs Dillingen-Günzburg die Spendeneinnahmen und gibt nun die fertig gepackten Rucksäcke, die eine Erleichterung für die Bedürftigen darstellen, an die Tafeln und Wärmestuben des Distrikts weiter.

(Foto bei der Übergabe am AGL: Jochen Schwarzmann, Schulleiter, Rina Tasholli, Organisatorin und Joachim Weishaupt, Stellvertretender Schulleiter)

Jochen Schwarzmann

Albertus Gymnasium, Brüderstraße 10, 89415 Lauingen, Tel. 09072 95387-0 , Fax 09072 95387-30, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!