Virtueller Vortrag zu Geldpolitik

Man muss momentan nicht einmal einen Blick in den Wirtschaftsteil der Zeitung werfen, um dem Schlagwort der Inflation zu begegnen. Es ist vollkommen ausreichend, seinen Roller zu tanken oder Eier oder Butter im Supermarkt zu kaufen, und man bekommt am eigenen Geldbeutel zu spüren, was eine Inflation von gegenwärtig etwa 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat bedeutet. Die Wirtschaftskurse der Q12 haben sich im ersten Halbjahr u.a. damit genauer auseinandergesetzt und bekamen zum Abschluss des Themas am 17.12.2021 in einer Online-Konferenz virtuell Besuch von einem Experten auf diesem Gebiet. Helmut Wahl von der Deutschen Bundesbank informierte sein Publikum über die Ziele und Spielregeln der europäischen Geldpolitik und kam dabei natürlich auf die aktuell alles beherrschende Corona-Pandemie zu sprechen, die die Zentralbanken vor neue Herausforderungen stellt. Wir bedanken uns für die tiefen Einblicke ins geldpolitische Geschehen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Schuljahr!

Johannes Reichhardt

Die WWG Kurse

Herr Wahl

Fotograf: Falk Heller     

Albertus Gymnasium, Brüderstraße 10, 89415 Lauingen, Tel. 09072 95387-0 , Fax 09072 95387-30, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!