Studienfahrten

Toskana - Entdeckungen in Mittelitalien

Im Sommer 2012 führte eine der beiden Abschlussfahrten in eine der schönsten Regionen Italiens - die Toskana. Unter südlicher Sonne genossen die Schülerinnen und Schüler nicht nur das azurblaue Meer, sondern auch das hügelige Hinterland. Pittoreske Städte wie Siena oder San Gimingnano verzauberten ebenso wie das Gesamtkunstwerk Florenz.

Prag - im Herzen Mitteleuropas

Dass, wie Prags vielleicht berühmtester Dichter Franz Kafka einmal sagte, das "Mütterchen Krallen hat" spürten unsere Schülerinnen und Schüler wohl nicht. Aber die einzigartige Atmosphäre im Gassengewirr im Bereich des Altstädter Ringes oder das Labyrinth der Prager Burg begeisterten alle. Beim Flanieren über die weltberühmte Karlsbrücke  konnte man sich dem Reiz der tschechischen Hauptstadt nicht entziehen. Bei verschiedenen Rundgängen lernte man die vielen Sehenswürdigkeiten kennen. Kulturinteresierte kamen dabei ebenso auf ihre Kosten wie Müßiggänger.