Skilager

Skikurs der 7. Klassen im Schuljahr 2018/19

Skilager – eine unvergessliche Zeit


Schnee, Berge, Sonne und mit Freunden auf Skiern die frisch präparierte Piste hinunterflitzen. Dies erlebten 55 Schülerinnen und Schüler des Albertus Gymnasiums und entflohen so dem tristen Schulalltag.
Am Montag, den 11. März 2019, machten sich 55 gutgelaunte Siebtklässlerinnen und Siebtklässler und acht Lehrkräfte voller Erwartungen auf den Weg nach Bezau, Österreich.


Nach drei Stunden Fahrt ging es für die Fortgeschrittenen sofort auf die Piste. Während die blutigen Anfänger an der Talstation ganz klein anfingen. Bogenfahren in einem scheinbar fast nicht zu bewältigenden Slalomparcours, bremsen auf Kommando, nach Stürzen die Skier mühsam wieder an die Füße schnallen. Das alles gehört dazu. Doch schon am zweiten Tag machten auch sie die Skipisten von Warth-Schröcken unsicher.

(mehr lesen)