Unsere Schule

Das Albertus Gymnasium Lauingen heute

Mit ca. 700 Schülerinnen und Schülern ist das AGL ein Gymnasium mittlerer, überschaubarer Größe. Geschätzt wird von Eltern und Schülern die herzliche, familiäre Atmosphäre, in der sich auch unsere Jüngsten sehr schnell aufgenommen fühlen.
Gegenwärtig unterrichten an unserer Schule 54 hauptamtliche, 15 nebenamtliche/nebenberufliche Lehrkräfte sowie 8 Studienreferendare.
In den 5. und 6. Jahrgangsstufen sind jeweils vier Klassen eingerichtet, so dass die Klassenstärke derzeit deutlich unter 30 liegt. Die Schulleitung ist immer bemüht, im Rahmen der gesetzlichen Gegebenheiten und in Abhängigkeit der Anmeldezahlen möglichst kleine Klassen zu bilden.

Weitere Informationen

Alle Informationen zur Schule finden Sie in unserem Flyer:

Anhänge

Lehrer am Albertus-Gymnasium im Schuljahr 2018/19

Das Lehrerkollegium am Albertus-Gymnasium Lauingen zu Beginn des Schuljahres 2018/19

Im 1. Halbjahr des Schuljahres 18/19 unterrichten am Albertus-Gymnasium 52 hauptamtliche Lehrkräfte, 5 Referendarinnen bzw. Referendare sowie 13 nebenberufliche bzw. nebenamtliche Kolleginnen und Kollegen. Als Teilabordnung von der Grundschule Lauingen ist dabei eine Kollegin an unserer Schule tätig.

 

 

(mehr lesen)

Wir begrüßen unsere neuen Kolleginnen und Kollegen

Frau Annette Berchtenbreiter (F, Sp, Eth, DaZ)

Mit Beginn des ersten Schulhalbjahres 2018 / 19 wurden dem Albertus-Gymnasium drei Referendarinnen und zwei Referendare neu zugewiesen.

Des Weiteren begrüßen wir eine neue hauptamtliche Kollegin in der Fachschaft Musik sowie neue nebenberufliche Kolleginnen bzw. Kollegen.

 

(mehr lesen)

Das Einzugsgebiet des Albertus-Gymnasiums

Unsere Schüler kommen zum ganz überwiegenden Teil aus dem Landkreis Dillingen, aber auch aus den benachbarten Kreisen Günzburg und Donau-Ries besuchen Schülerinnen und Schüler das Albertus-Gymnasium.

Schülerbibliothek

Unsere Schülerlesebücherei bietet für euch Schülerinnen und Schüler der Unter- und Mittelstufe eine Menge Lesestoff, sei es in Form von Sachbüchern oder als erzählende Literatur.

Viele namhafte Jugendbuchautoren sind vertreten; Titel von Bestsellern sind ebenso zu finden wie literarische Geheimtipps. Stöbern lohnt sich also - vielleicht entdecken Leseratten ja noch etwas Neues.

Aber auch eher zurückhaltende Leserinnen und Leser sind willkommen. Gerne berät euch unser Bibliotheksteam. Ihr dürft natürlich auch eure Lehrer fragen oder selbst Vorschläge machen. Die Leitung der Schülerlesebücherei liegt in Händen unserer 2. Deutschfachbetreuerin Frau Ruth Philipp-Schromm.

(mehr lesen)