Tutoren

Abrechnungsformular für Aufwandsentschädigung

Alle Tutorinnen und Tutoren können ab sofort wieder über einen entsprechenden Antrag, der vom Schulleiter unterzeichnet werden muss, einen Antrag auf Aufwandsentschädigung stellen.

 

Das entsprechende Formular kann man im Servicebereich unter "Formulare" downloaden. Wenn möglich, sollte das Formular am PC ausgefüllt werden. Alle Felder, die persönliche Daten enthalten, müssen ausgefüllt werden - auch die BIC-Nr. Bei handschriftlicher Ausfüllung ist auf Lesbarkeit zu achten. Unleserliche, fehlerhafte oder unsaubere Angaben werden nicht bearbeitet.

 

Der Betrag wird von der Schulleitung eingetragen.

 

Letzter Termin für die Abgabe des Formulars im Sekretariat: .

21.07.2017

 

Später eingereichte Anträge werden nicht mehr entgegengenommen. Wer also Geld möchte, sollte diese Regelungen beachten!

 

 

Weihnachtsfeier mit den Tutoren 2015

Pünktlich zur Adventszeit trafen sich auch dieses Jahr zahlreiche Fünftklässler mit ihren Tutoren zu einer Weihnachtsfeier.

(mehr lesen)

Halloweenparty für unsere Fünftklässler

Unsere Tutoren lassen sich immer wieder etwas Spannendes

-  in diesem Falle Gruseliges - für unsere Fünftklässler einfallen.

(mehr lesen)

Faschingsparty 2015

Natürlich darf in der Faschingshochburg Lauingen eine zünftige Faschingsparty nicht fehlen. Und so trafen sich - wie jedes Jahr- diesmal am Rußigen Freitag die Fünftklässler mit ihren Tutorinnen und Tutoren zum fröhlichen Faschingstreiben. Die fantasievollen Kostüme boten ein farbenprächtiges Bild und verwandelten die Aula in ein Faschingstollhaus.

(mehr lesen)

Nikolausaktion einmal anders

Normalerweise ist es ja so, dass die Kleinen und Braven vom Nikolaus beschenkt werden – auch in der Schule. Die Tutoren lassen sich für diesen Tag in der Adventszeit immer etwas einfallen.
Da aber unsere Fünftklässler eigentlich das gesamte Jahr über mit Kuchen und kleinen Geschenken versorgt werden, v.a. zum Geburtstag, haben sich die Schülerinnen und Schüler der 5c etwas ganz besonders Nettes ausgedacht. Die Überraschung ist jedenfalls gelungen…

(mehr lesen)