SMV und Klassensprecher

Die Schülermitverantwortung (SMV)

Schülerinnen und Schüler, die in der SMV mitarbeiten, haben eine wichtige Aufgabe bei der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens. Zusammen mit den Verbindungslehrern wie auch mit den Klassensprechern und anderen Mitschülern sind die Mitglieder der SMV u.a. in der Schulentwicklungsgruppe tätig. Aber auch verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen  in der Schule, insbesondere für unsere Jüngsten, tragen zum guten Schulklima bei.

Weitere Informationen

Die Rolle der SMV in der Schule (Seite des Kultusministeriums)

Ein Herz für Tiere – eine Weihnachtsspendenaktion der SMV

Schülersprecherin Doreen Stoldt und Verbindungslehrer StR Jochen Popp freuen sich über die vielen Spenden für das Tierheim

Tiere, v.a. wenn sie noch klein sind und unbeholfen wirken, sind leider allzu oft ein voreiliges, unüberlegtes Weihnachtsgeschenk. Und der Alltag im Leben mit den Tieren lässt schnell erkennen, dass Tierhaltung mit viel Arbeit verbunden ist. Nicht selten landen die Tiere dann im Tierheim – wenn sie noch Glück haben.
Dass diese Auffangstationen jede zusätzliche Hilfe gebrauchen können, war auch wieder zu sehen, als unser Verbindungslehrer Jochen Popp zusammen mit der Schülersprecherin Doreen Stoldt  kurz vor Weihnachten einen Besuch im Tierheim in Höchstädt unternahm.

(mehr lesen)

Schülermitverantwortung (SMV) 2016/17

Khang Nguyen, Celina Burdack, Veronika Berchtenbreiter, Janik Schreitmüller

Gewählte Schülersprecher für das Schuljahr 2016/17.

Klassensprecherseminar 2016

Auch dieses Jahr besuchten die Klassen- und Jahrgangsstufensprecher des AGL mit ihren Verbindungslehrern, Frau Gross und Herrn Oswald, das Klassensprecherseminar auf dem Stettenhof bei Mödingen.
Bevor es an die Arbeit ging, konnten sich die Schüler durch spielerische Interaktionen kennenlernen. Die Jahrgangsstufensprecher der Q11 und Q12 hatten dafür lustige Spiele vorbereitet. Im Anschluss daran erarbeiteten die Klassensprecher in Kleingruppen Vorschläge und Wünsche für das neue Schuljahr. Nach der Mittagspause wurden die Ideen für Aktionen der SMV zusammengetragen und geplant. Mit Kaffee und Kuchen bestens gestärkt hatten die Schüler die Möglichkeit, ihre Verbesserungsvorschläge zwei Vertretern der Schulleitung zu präsentieren. Hierzu waren Herr Monninger und Herr Koch extra nach Mödingen gekommen und lauschten gespannt den unterschiedlichen Ideen der Schüler.

(mehr lesen)