Themen und Projekte

Augsburger Planetarium

Die 5. Klassen besuchten im Schuljahr 2018/19 im Rahmen des Geographieunterrichts das Augsburger Planetarium. Hier ein Bercht von zwei Schülerinnen

 

Unser Besuch im Augsburger Planetarium


Am 19.10.2018 besuchten wir - alle drei 5. Klassen des Albertus-Gymnasiums - das Augsburger Planetarium, um unser Wissen über das Sonnensystem und die Erde zu erweitern. So fuhren wir mit insgesamt 71 Schülern und den begleitenden Lehrkräften in einem Doppeldeckerbus Richtung Augsburg.
Dort angekommen wurden wir in die Planetariumskuppel geführt, deren Projektionsanlage und Software noch kurz zuvor erneuert worden waren. Daher konnten wir besonders ein-drucksvolle Bilder leuchtender Gaswolken, einzelner Planeten sowie der Milchstraße be-trachten. Während des Vortrages erfuhren wir, wie sich der Stand der Sonne über das Jahr verändert oder auch welche Bedingungen auf den unterschiedlichen Planeten vorherrschen. Dabei lernten wir zum Beispiel, dass das Leben in Zukunft vielleicht eines Tages auch auf einem anderen Planeten, wie dem Mars, möglich sein könnte. Weiterhin erfuhren wir, dass ein Planet umso länger für den Umlauf der Sonne braucht, desto weiter er von der Sonne entfernt ist.
Nach Ende des Vortrages hatten wir die Möglichkeit weitere Fragen zu stellen, ehe wir gegen Mittag zur Schule zurück fuhren. Dies war ein erlebnisreicher Tag – unterwegs im Universum!

 

von Elena Schülein und Franziska Zill, Klasse 5b

Weitere Themen und Projekte anzeigen