Nachrichten

Fahrpläne bei Wiederbeginn des Unterrichts

Die neuen Fahrpläne, inklusive aller Änderungen, sind auf der Homepage des Landkreises Dillingen (https://www.landkreis-dillingen.de/fahrplaene), bzw. der RBA Regionalbus Augsburg GmbH (http://www.rba-bus.de/linienfahrplaene), abrufbar.

Informationen zu Beratungsangeboten für Schüler und Eltern auf der KM-Homepage

Sehr geehrte Eltern,

 

der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs (https://beauftragter-missbrauch.de/) hat sich mit der Bitte an das Kultusministerium gewandt, auf außerschulische Ansprechpartner bzgl. sexualisierter Gewalt hinzuweisen.

 

Laut Erfahrungsberichten aus China und ersten Rückmeldungen aus Deutschland besteht die Gefahr, dass die Fallzahlen von häuslicher Gewalt und sexuellem Missbrauch in der Zeit von Corona steigen werden.

 

Vor diesem Hintergrund ist heute auf der Homepage des Kultusministeriums in die FAQs die Unterkategorie „Informationen zu Beratungsangeboten für Schüler und Eltern" eingestellt worden: https://www.km.bayern.de/eltern/meldung/6903/faq-zur-einstellung-des-unterrichtsbetriebs-an-bayerns-schulen.html#Beratung.

 

Hier werden für Schülerinnen und Schüler sowie für Eltern aktuell aufkommende Fragen die Schulberatung betreffend beantwortet und auf Unterstützungsmöglichkeiten auch durch externe Stellen v. a. in Bezug auf häusliche Gewalt verwiesen. Die dabei genannten Anlaufstellen können für Schülerinnen und Schüler sowie für deren Eltern eine erste Hilfe auf dem Weg zu einer kompetenten Unterstützung sein.

Informationen des Kultusministeriums zur aktuellen Schulschließung in Bayern

Das Kultusministerium hat alle wichtigen Informationen für Eltern, Schülerinnen und Schüler und Lehrkräfte auf folgender Internetseite bereitgestellt. Folgen Sie dem Link im Anhang dieser Nachricht.

 

Wie gefällt es unseren 5. und 6 Klässlern am AGL?

Schülerinnen und Schüler des P-Seminars "Newsletter, haben in einer Umfrage unter den 5. und 6. Klässlern im Schuljahr 18/19 ermittelt, was unseren Jüngsten am AGL besonders gefällt. Hier ihre Ergebnisse der Umfrage:

Polnischer Generalkonsul zu Gast am Albertus-Gymnasium

Zur Preisverleihung im Rahmen des Wettbewerbs "Die Deutschen und ihre östlichen Nachbarn" besuchte der polnische Generalkonsul Andrzej Osiak die Schülerinnen und Schüler des Albertus-Gymnasiums, die eine Auszeichnung erhielten.

Die Feierstunde fand im Goldenen Saal des Rathauses der Stadt Lauingen statt. Anwesend waren auch die Bürgemeisterin der Stadt Lauingen, Frau Katja Müller, sowie die Schulleiterin, Oberstudiendirektorin Iris Eberl. Schüler und Eltern freuten sich über den hohen Besuch aus Polen. Den Bericht zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Skilager 2019 - Unvergessliche Tage im Skigebiet Warth / Schröcken / Mellau

Der Bericht über das Skilager 2019 wurde verfasst im Rahmen des P-Seminars "Newsletter" und kann über diesen link aufgerufen werden.

Weimar - Eine Stadt voll mit Geschichte

Exkursion der q11 in die Stadt der Klassik. Hier erfahren Sie mehr!

Unser Körper: Faszination über den Unterricht hinaus!

30 Schüler der Q11 besuchten die Ausstellung „Körperwelten – Eine HERZenssache“ im Blautal-Center in Ulm. Eine Ausstellung des Plastinators Dr. Gunther von Hagens und der Kuratorin Dr. Angelina Whalley. Hier erfahren Sie mehr über diese spannende Exkursion.

 

Informationen zur Einführungsklasse

Die Schülerinnen und Schüler, die einen mittleren Schulabschluss haben und die Einführungsklasse (10. Jgst.) besuchen wollen, finden den neuen Flyer hier.

 

Ludi Latini - Spielenachmittag bei den Römern

Liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Wenn ihr Freude an Spielen habt, dann seid ihr bei unseren Ludi Latini genau richtig!

Der römische Spielenachmittag am 18.12. (Beginn 14:30 Uhr) bereitet euch bestimmt viel Spaß.

Wenn ihr mehr wissen wollt, dann folgt diesem Link: Spielenachmittag "Ludi Latini" mit Anmeldeformular.

Schüler-Lehrer-Band: - Einladung zum Mitmachen

Die im Schuljahr 2012/13 gegründete Schüler - Lehrer - Band bereichert mit ihren Auftritten das Schulleben am AGL. Wer gerne mitmachen und mehr wissen möchte, erfährt dies hier.